9. März 2010

Blogpause statt schlechtes Gewissen


Also dann doch. Eine offizielle kleine Blogpause. Das ich meinen armen kleinen sofablog so vernachlässigt habe, macht mir ein richtig schlechtes Gewissen. Aber das gibt es eben noch so viele andere Dinge, die alle noch dringlicher und wichtiger sind. Licht am Ende des Tunnels sehe ich eigentlich erst im Juni. Bis dahin könnt ihr mich regelmäßig bei Flickr finden. Fotografieren steht nämlich auch auf meiner langen To Do-Liste.

Kuss und Gruß aus Holland.

Kommentare:

  1. Schade, ich war hier immer lange stiller aber äußerst zufriedener Leser. Ein Großteil meiner textilen Ausstattung wurde von diesem Blog inspiriert. Hoffentlich geht es irgendwann weiter. Würde mich sehr freuen.

    Bis dahin, viel Spaß beim fotografieren :)

    AntwortenLöschen
  2. Na, immerhin mal ein Lebenszeichen. Ist doch auch mal was! Schade, ich komme hier gerne mal vorbei. Wie wäre es eigentlich mal mit Facebook? Das macht mir aktuell richtig Spass.

    AntwortenLöschen
  3. ich warte gespannt auf deine rückkehr! hoffentlich schaffst du alle erledigungen und kommst mit neuem tatendrang und tollen ideen bald wieder zurück =)

    AntwortenLöschen

Related Posts Widget for Blogs by LinkWithin