6. Mai 2009

Was gibt's Neues aus Mailand?

Farbenfrohes von Karim Rashid für Meritalia. Foto designws.com

Ein echter Besuch in Mailand war für mich in diesem Jahr nicht drin. Aber dafür gibt es ja schließlich die Online-Welt. Seid Ihr bereit für einen virtuellen Messebummel? Hier sind die besten Informationsquellen:

+ Andrea postet auf stylinrooms ihre Messehighlights und zeigt viele Fotos auf Flickr
+ bei stylepark gibt einen interessanten Blick hinter die Kulissen
+ die Berichterstattung bei mocoloco und dezeen ist ebenfalls sehr gut
+ designws zeigt hunderte von Fotos
+ wer sich speziell für Dutch Design interessiert ...
+ und wer immer noch nicht genug hat: core 77 hat auch eine riesige Bildergalerie

Soooo - und was bleibt hängen? Erschreckend wenig eigentlich. Ich jedenfalls bin nicht besonders enttäuscht, dass ich nicht vor Ort war. Verschweigen uns alle Besucher etwas Entscheidendes? Ist die Demokratisierung des Designs so weit vorangeschritten, das die großen, zentralen Events langsam überflüssig werden?

Stuhl-Mix and match von emu. Foto designws.com

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Widget for Blogs by LinkWithin