20. Januar 2009

Kompakte Sofas für kleine Räume, Teil 3


Das kompakte Sofas nicht langweilig sein müssen, beweisen die Designs in Teil 3 meiner kleinen Serie. Ein Hersteller mit einem großen Herz für kleine Räume ist Ligne Roset. Das Sofa oben heißt Pumpkin, das unten Facet; beide sind mit 86 cm und 81 cm nicht sehr tief. Für lange Menschen ist das wahrscheinlich nicht sehr bequem, aber in kleinen Wohnungen muss man eben Kompromisse machen.

Die Bank 402 von Carl Hansen erinnert zwar an Warteräume, aber hat auch einen coolen, industriellen Charme. Hätte auch in den ersten Teil zu den Bänken gepasst, ist aber so exotisch, dass ich es lieber hier aufführen wollte.


Auch ziemlich ungewöhnlich: die 2-sitzer Version des Sessels Pinto von Machalke.


Und zu guter Letzt noch ein Sofa, dass zwar kompakt ist, aber Klasse ausstrahlt: Carree von Brühl. Sehr platzsparend (Tiefe 76 cm) ist auch das klassische Modell Visavis von Brühl.


So weit erst einmal mein kleiner Überblick über kompakte Sofas. Mal schauen, was mir auf der Möbelmesse in Köln so alles begegnet. Ich werde das Thema im Auge behalten ...

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Widget for Blogs by LinkWithin