30. Juni 2009

Wo gibt's Bargello-Kissen?

Kim, bekannt von desire to inspire, hat gestern Fotos von Ihrem sensationellen Schlafzimmer-Makeover-Projekt gepostet. Und da sind dann diese wunderbaren Kissen wieder aufgetaucht, die erst ihr Sofa schmückten. Sie erinnern mich an meine farbenfrohe Siebziger-Kindheit. Die Fachbezeichnung für diese Sticktechnik ist wohl Bargello - aber wenn ich danach suche, finde ich nur amerikanische Angebote. Heißt der Stoff hier anders? Und warum gibt bei ebay-Deutschland nie entsprechende Angebote? Kurzum, weiß jemand, wo ich Bargello-Kissen in Europa bekomme?

Kommentare:

  1. eine kurze Google-Recherche ergab, dass Bargello im Deutschen wohl auch "Florentiner Stickerei" heißt

    AntwortenLöschen
  2. Die einzigen Bargello Kissen, die ich online gefunden habe, waren in diesem exclusiven Münchner Geschäft zu finden (entsprechend auch der Preis, aber sehr chic): http://www.vonwilmowsky.com/index.php?cat=c464&XTCsid=af8acb72a6fb4af53ef1b60982d12dcf

    AntwortenLöschen
  3. Danke Jule und Sonja. Das ist doch schon mal was. Ich bleibe am Ball ...

    AntwortenLöschen
  4. Bargello-Kissen kannte ich noch nicht, sind sehr schön; mir gefallen die handgearbeiteten Tyyny-Kissen (http://www.tyynys.com) aus Holland übrigens auch sehr gut.
    Elli Oosterom, Rotterdam

    AntwortenLöschen

Related Posts Widget for Blogs by LinkWithin