8. Januar 2009

Bekenntnisse einer Designabhängigen


Dass ich schon erstaunlich lange Nichts mehr geschrieben habe über Saarinen-Tulpenbeistelltische und den Fritz Hansen-Sessel PK22 liegt daran, dass ich wirklich ernsthaft probiere, mich von solchen obsessiven Konsumbedürfnissen zu lösen. Und dann sehe ich plötzlich dieses Foto auf desire to inspire - und meine Mantras "ich brauche wirklich nicht noch mehr Möbel in meinem kleinen Haus" und "ein Designersessel macht einen auch nicht glücklicher" sind total nutzlos. Dieser Sessel hat einfach Klasse und leugnen hat keinen Zweck: ich will einen PK22. Ich glaube, es wird langsam Zeit für mich, den anonymen Designabhängigen beitzutreten. Noch mehr Gründungsmitglieder?

Um kurzfristig einen klaren Kopf zu bekommen, denke ich jetzt ganz fest an eine Freundin, die sich kürzlich den Traum vom Egg-Chair erfüllt hat - und seither Panikanfälle bekommt wenn die Kinder darauf ihre Kekse futtern.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Widget for Blogs by LinkWithin