13. Juni 2008

Interieur-Magazin mit echten Menschen


Klingt interessant: ein Interieurmagazin, gemacht in Barcelona und Mailand, indem es weniger um perfekt inszeniertes Hochglanz-Wohnen geht, sondern mehr um Individualisten und ihre ungeschminkten Domizile. Erinnert mich irgendwie an Apartment Therapy: real people, real homes. Das Projekt heisst Apartamento und die erste Ausgabe kann man auf der Webseite bestellen. (via pop pervert)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Widget for Blogs by LinkWithin